Impres­sum

Impres­sum mit den Pflicht­an­ga­ben nach § 5 Tele­me­di­en­ge­setz (TMG) bzw. § 55 Staats­ver­trag für Rund­funk und Tele­me­di­en (Rund­funk­staats­ver­trag – RStV)

Stadt Obern­dorf am Neckar
Klos­ter­stra­ße 3
78727 Obern­dorf a. N.

Tel.: 07423 77–0
Fax.: 07423 77–21 11
E‑Mail: Stadt@oberndorf.de

Ver­ant­wort­lich für den Inhalt:
Stadt­ver­wal­tung Obern­dorf a. N., ver­tre­ten durch Herrn Bür­ger­meis­ter Her­mann Acker

Umsatz­steu­er-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer: DE 142 647 661

Betreu­ung des Blogs und Mode­ra­ti­on unter Lei­tung von:

Hei­di Kuhring
Stadt­ju­gend­pfle­ge Oberndorf
Stadt Obern­dorf a.N.
Klos­ter­str. 14, 78727 Obern­dorf a. N.
Tel. 07423  77–1163

Rea­li­sie­rung:

Dr. Jut­ta Breitschwerd
Insti­tut für kom­mu­ni­ka­ti­ves Handeln
Nas­sach­tal­str. 76
73066 Uhingen
mobill:  +49 176/30722722
Tel:        +497163/9082438
eMail:   jutta.breitschwerd(@)onlinediskurs.de
web:     www.onlinediskurs.de

Tech­ni­sche Umset­zung der Platt­form auf Basis von WordPress.

Dis­clai­mer – recht­li­che Hinweise

§ 1 Haf­tungs­be­schrän­kung: Die Inhal­te die­ser Web­site wer­den mit größt­mög­li­cher Sorg­falt erstellt. Der Anbie­ter über­nimmt jedoch kei­ne Gewähr für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Inhal­te. Die Nut­zung der Inhal­te der Web­site erfolgt auf eige­ne Gefahr des Nut­zers. Nament­lich gekenn­zeich­ne­te Bei­trä­ge geben die Mei­nung des jewei­li­gen Autors und nicht immer die Mei­nung des Anbie­ters wie­der. Mit der rei­nen Nut­zung der Web­site des Anbie­ters kommt kei­ner­lei Ver­trags­ver­hält­nis zwi­schen dem Nut­zer und dem Anbie­ter zustande.

§ 2 Exter­ne Links: Die­se Web­site ent­hält Ver­knüp­fun­gen zu Web­sites Drit­ter (“exter­ne Links”). Die­se Web­sites unter­lie­gen der Haf­tung der jewei­li­gen Betrei­ber. Der Anbie­ter hat bei der erst­ma­li­gen Ver­knüp­fung der exter­nen Links die frem­den Inhal­te dar­auf­hin über­prüft, ob etwa­ige Rechts­ver­stö­ße bestehen. Zu dem Zeit­punkt waren kei­ne Rechts­ver­stö­ße ersicht­lich. Der Anbie­ter hat kei­ner­lei Ein­fluss auf die aktu­el­le und zukünf­ti­ge Gestal­tung und auf die Inhal­te der ver­knüpf­ten Sei­ten. Das Set­zen von exter­nen Links bedeu­tet nicht, dass sich der Anbie­ter die hin­ter dem Ver­weis oder Link lie­gen­den Inhal­te zu eigen macht. Eine stän­di­ge Kon­trol­le der exter­nen Links ist für den Anbie­ter ohne kon­kre­te Hin­wei­se auf Rechts­ver­stö­ße nicht zumut­bar. Bei Kennt­nis von Rechts­ver­stö­ßen wer­den jedoch der­ar­ti­ge exter­ne Links unver­züg­lich gelöscht.

§ 3 Urhe­ber- und Leis­tungs­schutz­rech­te: Die auf die­ser Web­site ver­öf­fent­lich­ten Inhal­te unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber- und Leis­tungs­schutz­recht. Jede vom deut­schen Urhe­ber- und Leis­tungs­schutz­recht nicht zuge­las­se­ne Ver­wer­tung bedarf der vor­he­ri­gen schrift­li­chen Zustim­mung des Anbie­ters oder jewei­li­gen Rech­te­inha­bers. Dies gilt ins­be­son­de­re für Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Über­set­zung, Ein­spei­che­rung, Ver­ar­bei­tung bzw. Wie­der­ga­be von Inhal­ten in Daten­ban­ken oder ande­ren elek­tro­ni­schen Medi­en und Sys­te­men. Inhal­te und Rech­te Drit­ter sind dabei als sol­che gekenn­zeich­net. Die uner­laub­te Ver­viel­fäl­ti­gung oder Wei­ter­ga­be ein­zel­ner Inhal­te oder kom­plet­ter Sei­ten ist nicht gestat­tet und straf­bar. Ledig­lich die Her­stel­lung von Kopien und Down­loads für den per­sön­li­chen, pri­va­ten und nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch ist erlaubt. Die Dar­stel­lung die­ser Web­site in frem­den Frames ist nur mit schrift­li­cher Erlaub­nis zulässig.

§ 4 Beson­de­re Nut­zungs­be­din­gun­gen: Soweit beson­de­re Bedin­gun­gen für ein­zel­ne Nut­zun­gen die­ser Web­site von den vor­ge­nann­ten Para­gra­phen abwei­chen, wird an ent­spre­chen­der Stel­le aus­drück­lich dar­auf hin­ge­wie­sen. In die­sem Fal­le gel­ten im jewei­li­gen Ein­zel­fall die beson­de­ren Nutzungsbedingungen.

Quel­le: Impres­sum-Vor­la­ge von www.juraforum.de